iconpdf Beitrittserklärung

 

Warum sollte ich Mitglied der GdP werden?

Im Beruf gibt es immer gemeinsame Interessen. Diese durchzusetzen gelingt dir im Regelfall aber nicht alleine.

Gerade in diesen Zeiten, in denen der Landesregierung Personalräte und Gewerkschaften ein Dorn im Auge ist,            
brauchen wir starke Gewerkschaften.          
Deshalb: Werde Mitglied in der GdP - einer Gewerkschaft von heute mit dem Blick für morgen.

Dahinter stehen rund 195.000 Kolleginnen und Kollegen, die wissen, welchen Nutzen ihnen eine starke Gemeinschaft bietet. Wir machen uns stark für dich. Und das kannst du ganz persönlich nehmen!

Guter Rat hat kurze Wege - nach dieser Devise informieren und helfen wir uns gegenseitig. Da sind unsere Vertrauensleute         
in Deiner Nähe, die jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Da sind unsere Mitglieder im Personalrat,

an die Du dich wenden kannst. Wir achten darauf, dass Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Verfügungen etc. von der Behördenleitung eingehalten werden.

Gemeinsam mit dem Personalrat achten wir insbesondere darauf, dass Deine Ansprüche an eine moderne Polizei verwirklicht   
werden. Ob Verbesserungsvorschläge oder Beschwerden: bei uns findest Du immer ein offenes Ohr und Gesprächspartner/innen, denen Du vertrauen kannst.

Gewerkschaft der Polizei - das sind 195.000 Polizeibeamte/innen und Regierungsbeschäftigte. Obwohl wir unterschiedliche Vorstellungen von der Gestaltung unseres Zusammenlebens haben, verbindet uns vor allem die Einsicht, dass wir unsere Interessen und Wünsche nur gemeinsam durchsetzen können. Gemeinsam werden wir unsere Interessen durchsetzen

Den Großteil unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz. Hier handeln wir, weil wir mitgestalten und mitbestimmen wollen – für eine qualifizierte, zukunftsorientierte Berufsausbildung bzw. für einen Polizeidienst, der Spaß macht. Je mehr bei uns mitmachen, umso größer wird unsere Durchsetzungskraft. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.

Aus unserem Leistungskatalog:

Rechtsschutz

Die besonderen Gefahren des Polizeiberufs erfordern einen speziellen Rechtsschutz. Dieser wird ohne Einschaltung einer Versicherung durch die GdP gewährt. Die Rechtsschutzleistung erstreckt sich auf die Übernahme der Gerichtskosten und Übernahme der Kosten des Rechtsanwaltes.

Diensthaftpflicht

Durch den GdP-Mitgliedsbeitrag ist eine Diensthaftpflicht-Versicherung für Polizeibeschäftigte abgedeckt.

Deckungssumme:

- 1.100.000 Euro für Personenschäden

- 260.000 Euro für Sachschäden

- 13.000 Euro für Vermögensschäden

- 2.600 Euro für Abhandenkommenschäden

Regresshaftpflicht

Für Polizeikraftfahrer, Polizeihubschrauberpiloten, Bootsführer, Hundeführer und Reiter bietet die GdP eine Regresshaftpflichtversicherung mit folgendem Schutz an:

- 110.000 Euro für Personenschäden

- 52.000 Euro für Sachschäden

- 52.000 Euro für Vermögensschäden

Unfallversicherung

Jedes GdP-Mitglied ist durch seinen Beitrag bei unserer Polizeiversicherung (PVAG) gegen Unfall versichert. Dies gilt sowohl für berufliche als auch für außerberufliche Unfälle. Bei Unfalltod zahlt die GdP einen Beitrag von 2.000 Euro.

Bei Unfallvollinvalidität werden ebenfalls 3.000 Euro gezahlt.

Heißer Tipp für Polizeianwärter/innen

Krankenversicherungs-Anwartschaft im Mitgliedsbeitrag der GdP!

Mitgliederzeitung

"Deutsche Polizei", monatlich mit vielen Fachartikeln

Sterbegeldhilfe

Sie kann gezahlt werden bei Tod des Mitgliedes sowie bei Tod des Ehepartners. Die GdP zahlt pro Sterbefall bis zu 410 Euro.

Traumreisen zu Extrapreisen

- bei Gruppenreisen bieten wir günstige Preise. Spezialangebote in "Deutsche Polizei".

- Preiswerte Individualreisen

- Pauschal- und andere Reisen können über uns gebucht werden. Sprich mit uns!

Autos zu besten Konditionen

Für die meisten Autofabrikate gibt es einen Super-Hauspreis. Einfach anfragen!

...und viele andere Leistungen